In Zusammenarbeit mit Jülicherinnen und Jülichern wurden vier Handlungsfelder und dazugehörige Leitsätze herausgearbeitet unter denen sich Leitziele für diese Bereiche ergaben. Diese sind:

Einzelhandel, Dienstleistungen, Gastronomie und Wohnen

Soziales, Bildung, Kultur, Freizeit und Gesellschaft

Mobilität

Stadtgrundriss, Stadtbild, Frei- und Grünräume

Maßnahmenplanung

Basierend auf den Handlungsfeldern ergaben sich zudem folgende Maßnahmenvorschläge, die einzelne Leitziele erfüllen. Diese Maßnahmenvorschläge und die dazugehörigen Leitziele können Sie im Strukturkonzept einsehen und in der Online-Umfrage bis zum 04.04.2020 zudem kommentieren und bewerten.

Maßnahme Marktplatz

Maßnahmenvorschläge

Basierend auf den Handlungsfeldern ergaben sich zudem folgende Maßnahmenvorschläge, die einzelne Leitziele erfüllen. Diese Maßnahmenvorschläge und die dazugehörigen Leitziele können Sie im Strukturkonzept einsehen und in der Online-Umfrage bis zum 04.04.2020 zudem kommentieren und bewerten.

Maßnahme Marktplatz

Maßnahme Große Rurstraße

Maßnahme Rathaus Hallenbad

Maßnahme Mobilität

Private Maßnahmen

Maßnahme Westlicher Stadteingang

Öffentlichtskeitsbeteiligung

Schlossplatz

Abbildungen Quellennachweis

Plakat 1: Handlungsfeld 01 – Einzelhandel, Dienstleistungen, Gastronomie und Wohnen Umgestaltung Marktplatz: Visualisierung Variante 2, Planungsgruppe MWM City-/ Leerstandsmanagement: Shopping Lab Aachen Innenstadthotel an der Rur: Visualisierung, Planungsgruppe MWM Vollsortimenter am Walramplatz: Visualisierung, Ten Brinke Projektentwicklung Zeitgemäße Wohnangebote: Park Pasqualini, VAN AKEN CONCEPTS|ARCHITECTURE|ENGINEERING / VAN WIJNEN Muttkrate: Stadtmarketing Jülich e.V.

Plakat 2: Handlungsfeld 02 – Soziales, Bildung, Kultur, Freizeit und Gesellschaft Kontakt Stadt – FH: Workshop FH, Planungsgruppe MWM Verbesserung überregionale Anbindung: Planungsgruppe MWM Neues Hallenbad in Kombination mit Freibad: Beispiel Kombibad Stadt Wiehl, Krieger Architekten / Ingenieure Rathaus 4.0 + Bürgerforum: Beispiel Rathaus mg+, Stadt Mönchengladbach, sop architekten / moka-studio 2017 Brainergypark: BRAINERGY PARK JÜLICH GmbH | Masterplan, Enddokumentation

Plakat 3: Handlungsfeld 03 – Mobilität (alle Verkehrsarten, Erreichbarkeit) Infopunkt Rurradweg: Ruruferradweg Grünmetropole, Büro Drecker und Ingenieurbüro Dr. Jochims & Burtscheidt Ausbau Fuß- und Radwege: Planungsgruppe MWM, 2019 Neue Mobilität nutzen: https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Easymile_autonomous_bus_-_Bad_Birnbach_1.jpg Aufwertung Große Rurstraße: Visualisierung, Planungsgruppe MWM

Plakat 4: Handlungsfeld 04 – Stadtgrundriss, Stadtbild, Frei- und Grünräume Erlebbarmachung Rur: Visualisierung, Planungsgruppe MWM Überarbeitung Denkmalbereichssatzung – Haus- / Hofprogramm: Beispiel Stadt Euskirchen, Planungsgruppe MWM Generationengerechte Ausstattung im Freiraum: Beispiel Stadt Radevormwald, Planungsgruppe MWM Aufwertung Schloßplatz: Beispiel Stadt Magdeburg, Kalkmann Kontakt-Kunst