Month: August, 2015

Visionen schaffen im Dialog

28. August 2015 Allgemein

Gespannt haben sie dem ersten Treffen des Teams entgegengeblickt, das in dieser Woche im Jülicher Technologiezentrum ein Kennenlernen und Orientierung im Projektablauf ermöglichen sollte: Das „Team Zukunftsstadt“ formierte sich und wird die bis März andauernde erste Projektphase des Wettbewerbs „Zukunftsstadt“ begleiten. Neugierig aufeinander und auf ihre zukünftigen Aufgaben im Team versammelten sich fast alle Mitglieder […]

„Team Zukunftsstadt“ formiert sich

27. August 2015 Allgemein

Das Projekt „Jülich 2030 – Bürger.Schaffen.Zukunft.“ geht in die nächste Phase. In dieser Woche traf sich erstmals das „Team Zukunftsstadt“, in dem sich Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt unterschiedlichster Altersstufen, Interessen und Berufszweige treffen, um weitere Schritte vorzustellen, Vorschläge einzubinden und zum gegenseitigen Kennenlernen. Das Team wird aus zehn Mitgliedern bestehen, die derzeit vorgestellt werden […]

„Team Zukunftsstadt“ formiert sich

26. August 2015 Allgemein

Das Projekt „Jülich 2030 – Bürger.Schaffen.Zukunft.“ geht in die nächste Phase. In dieser Woche trifft sich erstmals das „Team Zukunftsstadt“, in dem sich Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt unterschiedlichster Altersstufen, Interessen und Berufszweige treffen, um weitere Schritte vorzustellen, Vorschläge einzubinden und zum gegenseitigen Kennenlernen. Das Team wird aus zehn Mitgliedern bestehen, die derzeit vorgestellt werden […]

„Team Zukunftsstadt“ formiert sich

25. August 2015 Allgemein

Das Projekt „Jülich 2030 – Bürger.Schaffen.Zukunft.“ geht in die nächste Phase. In dieser Woche trifft sich erstmals das „Team Zukunftsstadt“, in dem sich Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt unterschiedlichster Altersstufen, Interessen und Berufszweige treffen, um weitere Schritte vorzustellen, Vorschläge einzubinden und zum gegenseitigen Kennenlernen. Das Team wird aus zehn Mitgliedern bestehen, die derzeit vorgestellt werden […]

„Team Zukunftsstadt“ formiert sich

24. August 2015 Allgemein

Das Projekt „Jülich 2030 – Bürger.Schaffen.Zukunft.“ geht in die nächste Phase. In dieser Woche trifft sich erstmals das „Team Zukunftsstadt“, in dem sich Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt unterschiedlichster Altersstufen, Interessen und Berufszweige treffen, um weitere Schritte vorzustellen, Vorschläge einzubinden und zum gegenseitigen Kennenlernen. Das Team wird aus zehn Mitgliedern bestehen, die derzeit vorgestellt werden […]

„Team Zukunftsstadt“ formiert sich

23. August 2015 Allgemein

Das Projekt „Jülich 2030 – Bürger.Schaffen.Zukunft.“ geht in die nächste Phase. In der kommenden Woche trifft sich erstmals das „Team Zukunftsstadt“, in dem sich Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt unterschiedlichster Altersstufen, Interessen und Berufszweige treffen, um weitere Schritte vorzustellen, Vorschläge einzubinden und zum gegenseitigen Kennenlernen. Das Team wird aus zehn Mitgliedern bestehen, die derzeit vorgestellt […]

„Team Zukunftsstadt“ formiert sich

22. August 2015 Allgemein

Das Projekt „Jülich 2030 – Bürger.Schaffen.Zukunft.“ geht in die nächste Phase. In der kommenden Woche trifft sich erstmals das „Team Zukunftsstadt“, in dem sich Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt unterschiedlichster Altersstufen, Interessen und Berufszweige treffen, um weitere Schritte vorzustellen, Vorschläge einzubinden und zum gegenseitigen Kennenlernen. Das Team wird aus zehn Mitgliedern bestehen, die derzeit vorgestellt […]

Wie klingt unsere Stadt?

Deutschlands größte Klangsammel-Aktion startet im Wissenschaftsjahr 2015: Die Tram rumpelt über die Schienen. Vom Kirchturm erklingt ein Glockenspiel. In Biergärten amüsieren sich Nachtschwärmer. Und in der Fußgängerzone spielt ein Straßenmusiker. Wie hören sich Deutschlands Städte an? Das will ein bundesweites Experiment im Wissenschaftsjahr 2015 – Zukunftsstadt herausfinden. Menschen aus ganz Deutschland können seit dem 1. August zehn Wochen lang den Klang ihrer Stadt aufnehmen und auf einer Klangkarte unter www.stadtklang2015.de hochladen. Denn der Klang unserer Städte ist nicht nur vielfältig – er hat auch großen Einfluss auf unser Wohlbefinden.

So funktioniert‘s: Nehmen Sie Ihren persönlichen Stadtklang mit der Aufnahmefunktion Ihres mobilen Endgeräts auf. Auf der großen Klangkarte suchen Sie anhand des Ortsnamens oder der Postleitzahl nach Ihrem Standort, wählen die entsprechende Kachel aus und laden Ihre Datei hoch. Sobald der Ton erfolgreich geladen ist, gibt es per E-Mail eine Bestätigung und den zugehörigen Link zum Ton. So können die Klänge auch geteilt werden. Zusätzlich hat jeder Klangsammler die Chance, einen Preis zu gewinnen.

WJ_Stadtklang_Webbanner_gelb_300X250px

Was haben Städte und Klänge miteinander zu tun? Mehr als uns in der Regel bewusst ist. Denn obwohl die Geräuschkulisse unserer Umgebung erheblichen Einfluss auf unser Wohlbefinden hat, wird die Akustik in der Stadtplanung bislang meist vernachlässigt. Der Fokus liegt auf dem gesetzlich geregelten Lärmschutz, kaum aber auf der gezielten Gestaltung des akustischen Raums. Mit der bundesweiten Aktion „Stadtklang“ will das Bundesforschungsministerium auf die Bedeutung der städtischen Klangwelt für die Lebensqualität der Menschen aufmerksam machen.

Wissenschaftlich fundiertes Hintergrundmaterial und Interviews mit Experten aus der Forschung gibt es auf www.stadtklang2015.de. Die Themenpalette reicht vom Hören allgemein bis zur Psychoakustik und akustischen Stadtplanung.

 

„Team Zukunftsstadt“ formiert sich

21. August 2015 Allgemein

Das Projekt „Jülich 2030 – Bürger.Schaffen.Zukunft.“ geht in die nächste Phase. In der kommenden Woche trifft sich erstmals das „Team Zukunftsstadt“, in dem sich Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt unterschiedlichster Altersstufen, Interessen und Berufszweige treffen, um weitere Schritte vorzustellen, Vorschläge einzubinden und zum gegenseitigen Kennenlernen. Das Team wird aus zehn Mitgliedern bestehen, die derzeit vorgestellt […]

„Team Zukunftsstadt“ formiert sich

20. August 2015 Allgemein

Das Projekt „Jülich 2030 – Bürger.Schaffen.Zukunft.“ geht in die nächste Phase. In der kommenden Woche trifft sich erstmals das „Team Zukunftsstadt“, in dem sich Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt unterschiedlichster Altersstufen, Interessen und Berufszweigen treffen, um weitere Schritte vorzustellen, Vorschläge einzubinden und zum gegenseitigen Kennenlernen. Das Team wird aus zehn Mitgliedern bestehen, die derzeit vorgestellt […]